Diakonie Lübbecke

Danke für Ihre Unterstützung...

Die Diakonie im Kirchenkreis Lübbecke leistet vielfältige Unterstützung. 

Ein großer Teil dieser Hilfen wird durch öffentliche Zuschüsse und durch Zuwendungen des Evangelischen Kirchenkreises Lübbecke ermöglicht. Einen erheblichen Beitrag zur Finanzierung leisten auch die Betroffenen selbst zum Beispiel durch die Bezahlung von Pflegeleistungen.

Um aber Menschen unabhängig von ihrem Einkommen beraten, begleiten und unterstützen zu können, sind wir auch auf Spenden angewiesen.

Spenden versetzen uns in die Lage, neue Arbeitsfelder zu erschließen und ungewöhnliche Wege zu beschreiten. Spenden helfen uns auch, Verantwortung zu übernehmen, wenn dieses aus rein wirtschaftlicher Überlegung nicht möglich wäre.

Wohin geht Ihr Geld?

Ihr Geld geht an "Die Diakonie – Diakonisches Werk im Kirchenkreis Lübbecke e.V.". Es wird ausschließlich zur Deckung der Kosten der verschiedenen Arbeitsfelder der Diakonie (getragen von den verschiedenen Rechtsträgern) verwandt, die wir Ihnen auf dieser Homepage vorstellen. Sie bestimmen bei Ihrer Spende, für welches Arbeitsfeld Ihre Zuwendung eingesetzt werden soll. Sollten Sie keine genaue Angabe machen, entscheidet der Vorstand des Vereins nach der aktuellen Notwendigkeit, welches Arbeitsfeld unterstützt oder vielleicht auch neu eingerichtet wird.

Auf welche Weise können Sie helfen?

Sie entscheiden, einfach mal zwischendurch, welchen Betrag Sie erübrigen können, um die Arbeit der Diakonie zu unterstützen.

  • Bei Geburtstagen oder Jubiläen verzichten Sie auf Geschenke für einen guten Zweck.
  • Bei Todesfällen erbitten Sie anstelle von Blumen und Kränzen Spenden für unsere Arbeit.
  • Im Testament oder Vermächtnis berücksichtigen Sie das Diakonische Werk im Kirchenkreis Lübbecke.

Wie können Sie spenden?

Sie können Ihre Spende auf das Spendenkonto der Diakonie überweisen:

Sparkasse Minden-Lübbecke
Kontonummer: 32003
Bankleitzahl: 490 501 01

IBAN: DE36 4905 0101 0000 0320 03
BIC: WELADED1MIN

Unsere Freunde und Förderer - unser Förderverein

Der Förderverein wurde am 23. Mai 2013 gegründet.

Hier finden Sie auch einen Flyer im PDF-Format, welcher nähere Informationen zu unserem Förderverein bereit hält.

Die Beitrittserklärung kann hier im PDF-Format und hier im Word-Format heruntergeladen werden.

Hier finden Sie die Bankverbindungen des Vereins:

Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE21 4905 0101 0000 0640 89
BIC: WELADED1MIN

Volksbank Lübbecker Land eG
IBAN: : DE85 4909 2650 0113 6129 00
BIC: GENODEM1LUB

Zum Vorstand des Vereins gehören:

  • Lutz Schäfer (Vorsitzender)
  • Dr. Friedrich-Wilhelm Hillbrand (stellvertretender Vorsitzender)
  • Michael S. Horstmann (Schriftführer)
  • Birgit Rahe (Beisitzerin) 

Hier haben wir bisher Unterstützung leisten können:

Folgende Projekte haben wir bisher unterstützen können. Ein großer Dank geht dabei an alle Freunde und Förderer ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre:

2015

  • 500,00 Euro gingen an das Ev. Alten und Pflegeheim Lübbecke. Mit dem Geld konnte den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Konzert des "Shantychor Dümmersee e.V." ermöglicht werden.
  • 500,00 Euro gingen an das Matthäus Seniorenzentrum und die benachbarte Tagespflege. Mit den Geld konnte eine Schifffahrt über die Weser ermöglicht werden.
  • 600,00 Euro gingen an die Begegnungsstätte "Die Brücke" zur Unterstützung des Abschlussgrillens der Veranstaltungsreihe "Urlaub von zu Hause".
  • 300,00 Euro gingen an den Ev. Verein für Betreuungen Lübbecke e.V. zur Unterstützung einer Feier anlässlich des 40jährigen Jubiläums des Vereins.
  • 300,00 Euro gingen an die Diakonische Behindertenhilfe Bergheimat e.V. Mit dem Geld konnte den Bewohnerinnen ein gewünschter Internetanschluss im Haus ermöglicht werden.

2016

  • 450,00 Euro gingen an das Ev. Alten und Pflegeheim Lübbecke. Mit dem Geld konnte den Bewohnerinnen und Bewohnern erneut, wegen großer Nachfrage, ein Konzert des "Shantychor Dümmersee e.V." ermöglicht werden.
  • 450,00 Euro gingen an das Matthäus Seniorenzentrum  Mit den Geld konnte ein Auftritt der Gruppe »Asociación Tiempos Nuevos Teatro« (TNT) finanziert werden. Die Gruppe, die in ganz Deutschland unterwegs ist, hat ein 60-Minuten Spektakel erarbeitet, das mit Theater, Jonglagen, Diabolo, Stelzen und Vertikaltuch Akrobatik die Probleme der Jugend in El Salvador behandelt.
  • 500,00 Euro gingen an die Diakonische Behindertenhilfe Bergheimat e.V. Mit dem Geld kann für die Bewohnerinnen ein Hochbeet angelegt und bepflanzt werden.
  • 500,00 Euro gingen an das Haus der Begegnung "Die Brücke" zuur Anschaffung einer Baumbank.

2017

  • 700,00 Euro gingen an das Mehrgenerationenhaus zur Anschaffung eines Kaffeevollautomaten für das Café.
  • 900,00 Euro gingen an das Ev. Alten- und Pflegeheim zur Anschaffung seniorengerechter Sofas. Sie ergänzen den modernen Umbau des Eingangsbereichs sowie von Teilen des Erdgeschosses.
  • 500,00 Euro gingen an die Diakonische Behindertenhilfe Bergheimat e.V. zur Anschaffung von Sportgeräten für die Bewohnerinnen. Sie ergänzen die tagesstrukturierenden Angebote der Einrichtung und halten fit.
  • 400,00 Euro gingen an das Haus der Begegnung "Die Brücke" zur Einrichtung von Hochbeeten.
  • 400,00 Euro gingen an das Matthäus Seniorenzentrum. Mit dem Geld konnte den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Konzert des "Shantychor Dümmersee e.V." ermöglicht werden. Ein Pickertessen ergänzte einen tollen Nachmittag für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Sprechen Sie uns gerne an!

Schreiben Sie bei weiteren Fragen gerne eine E-Mail an: info@diediakonie.de.

Der Förderverein in der Presse


Am 15.02.2018

Freunde und Förderer der Diakonie unterstützen vielfältig

Im neu gestalteten Eingangsbereich des Ev. Alten- und Pflegeheims wurden kürzlich symbolische Spendenschecks an die Einrichtungsvertreter übergeben.

Am 05.09.2016

Förderverein übergibt Spende

300,00 Euro für neue Hochbeete

Am 15.06.2016

Spenden ermöglichen Besuch aus El Salvador und vieles mehr

Der Förderverein "Freunde und Förderer der Diakonie Lübbecke e.V." übergibt Spenden und "„Tiempos Nuevos Teatro" aus El Salvador begeistert alle Anwesenden.

Am 13.11.2015

Gesunder Schlaf ist wichtig für unser Herz und unsere Leistungsfähigkeit

Der Kardiologe Dr. Henrik Fox vom Herz- und Diabeteszentrum NRW gab Anfang November in der „Brücke“ Ratschläge für einen gesunden und tiefen Schlaf.

Am 21.07.2015

„Freunde und Förderer der Diakonie Lübbecke“ übergeben Spende

Der Förderverein der Diakonie hat in diesen Tagen erstmalig Gelder ausschütten können.

Am 01.07.2015

»Freunde und Förderer der Diakonie« hatten Jahreshauptversammlung

Birgit Rahe neue Beisitzerin

Am 28.05.2013

Neuer Verein fördert die Diakonie Lübbecke

Im Lübbecker Land gibt es seit kurzem einen neuen Verein. Er heißt: “Freunde und Förderer der Diakonie Lübbecke”-