Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Illu

Sie befinden sich hier: / Beratung und Hilfe / Fachstelle Sucht / Pressespiegel


Inhalt

Verstärkung in der Fachstelle Sucht

Seit Anfang August verstärkt Sina Heemeier das Team der Fachstelle Sucht des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Lübbecke.

Nach ihrem Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in Münster absolvierte sie mit Erfolg ihr Masterstudium der Angewandten Sozialwissenschaften in Bielefeld. Nach einer zweijährigen Tätigkeit in der Jugendhilfe in den von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld konnte sie ihren Wunsch, sich der Beratungsarbeit zu widmen, nunmehr erfüllen.

Die gebürtige Löhnerin bleibt der Region erhalten und wird im Dezember mit einer verhaltenstherapeutisch orientierten Weiterbildung beim Landschaftsverband Westfalen Lippe beginnen, um mit voller Kraft in die Ambulante Rehabilitation Sucht einzusteigen. Ihre Kolleginnen Beate Engels und Regine Roll freuen sich auf die Verstärkung. Das qualifizierte und in der Region etablierte Angebot soll weiterhin bedarfsgerecht ausgebaut werden.

Die Fachstelle Sucht erreichen Sie weiterhin telefonisch unter 05741 – 27 00 895


Sina Heemeier verstärkt das Team der Fachstelle Sucht des Diakonischen Werkes in Lübbecke.



Suchen und Finden


Aktuelle Stellenangebote

    
Bild: I-vista / pixelio.de


Flüchtlingsarbeit im Ev. Kirchenkreis Lübbecke

Klicken Sie auf das Bild um zur Webseite zu gelangen.


Sie möchten uns unterstützen?

Jetzt hier einfach über "Paypal"

                


oder hier per 


Danke sehr für Ihre Unterstützung unserer Arbeit!


Ferien für die Seele - Reisen 2018


Monatsprogramm der Begegnungsstätte "Die Brücke"

 

Kapitelstraße 9 in Lübbecke.
Telefon: 05741/230 356


Programm Mehrgenerationenhaus / Ehrenamtsbörse

   
Unsere regelmäßigen Angebote finden Sie hier 

_________________________

Hier geht es zur Ehrenamtsbörse


Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung


Freunde und Förderer der Diakonie Lübbecke e.V.


Mach mit im Ehrenamt!